Linie
Selbsthilfegruppe Schlafapnoe / Atemstillstand Regensburg e.V.

(Chronische Schlafstörungen und Schnarchen)

Linie

Wir über uns      
 

Unsere Selbsthilfegruppe stellt sich vor:

Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe / Atemstillstand Regensburg e.V.
wurde am 16. Februar 1998 ins Leben gerufen.

Dem Vorstand unserer SHG gehören folgende Personen an:
  • Annemarie Röslmeier, 1. Vorsitzende
  • Karl Wensauer, 2. Vorsitzender
  • Wolfgang Schramm, 1. Schatzmeister
  • Dorothea Kraußer, 1. Schriftführerin
  • Heinz Florian, Post & Presse
  • Burgitt Schubert, besondere Angelegenheiten
  • Horst Schubert, Patientenberatung

Zielgruppen unserer SHG

Die Angebote und Hilfestellungen unserer SHG richten sich insbesondere an
  • Schlafstörung Leidende
  • Schlafapnoe Betroffene
  • Schnarcherinnen und Schnarcher
  • Interessierte
All diese Leute sind bei uns jederzeit willkommen.

Unsere Ziele

Mit unserem Engagement möchten wir
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch Erfahrungsaustausch, Aussprache, Information, Beratung, Betreuung, Facharztvorträge, Geräteinfo geben
  • die Zusammenarbeit mit Fachärzten, Schlaflaboren, anderen SHG sowie Geräteherstellern fördern
  • Aufklärung über Schlafapnoe-Syndrome geben

 
Druck-ButtonSeite drucken   Nach-Oben-ButtonSeitenanfang   Home-ButtonStartseite